----English Text below----

Liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich Euch ein Update zur Produktion von CitySpeedView geben.

Im Frühjahr 2017 haben wir CitySpeedView angekündigt. Viel hat sich seitdem getan, aber ehrlich sind wir auch dem Zeitplan einige Monate hinterher. Wir wollten eigentlich im Herbst 2017 an den Start gehen. Jetzt wird es Mitte/Ende Februar 2018.
Die Post Production von Episoden 1-3 der ersten Staffel sind abgeschlossen und an Episode 4 wird gerade kräftig gearbeitet.

Durch die vielen Ankündigungen ist es schon bekannte, dass wir die ersten beiden Episoden in Südafrika spielen lassen, die dritte in Italien und die vierte wird in Deutschland spielen.

Was soll CitySpeedView sein?

CitySpeedView soll einen kleinen, kompakten Einblick in verschiedene Städte geben. Bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch eher unbekannte Plätze werden vorgestellt. Man kann es auch eine Art Reiseführer nennen.
CitySpeedView richtet sich an Kultur und Städte begeisterte und Menschen die vielleicht vor Ihrer Reise schon etwas über Ihren zukünftigen Urlaubsort wissen möchten.

Wir hoffen das wir diesem Ziel gerecht werden.

2 Episoden sind mit Unterstützung unseres nicht kommerziellen Partners African Television Movie entstanden. Die 2 anderen Episoden sind rein unter der Leitung der Nemeth/Star Productions entstanden.

Darüber hinaus gibt es eine Premiere beim Staffel Finale. Episode 4 wird die erste Eigenproduktion der Nemeth/Star Productions sein, die in 1080p und 60 Frames per Second produziert wird.

Wir hoffen in zukünftigen Produktionen dies zu unserem Standard zu machen.

Ich möchte mich bei unserem Produktionspartner African Television Movie bedanken für die gute Zusammenarbeit in Südafrika und besonders der Kollegin Frau Moabelo, die bei den englischen Untertiteln und damit auch bei den Drehbüchern entscheidend bei allen vier Episoden mit geholfen hat. Vielen Dank für Eure Hilfe :-)

Wie bereits vorher angekündigt, wird jede Episode mit Creative Commons Musik unterlegt. Hier hat eine umfangreiche Recherche zu den verwendeten Titeln gesorgt. Eine Recherche die nicht immer einfach war und auch für gewisse Verzögerungen gesorgt haben. Letztendlich haben wir zwei verlässliche Plattformen gefunden, die uns mit toller Musik begeistert und versorgt haben. Vielen Dank für Eure Arbeit im Creative Commons Bereich an ccmixter und Jamendo Music.

Die Episoden von CitySpeedView werden natürlich auf unserer offiziellen Webseite veröffentlicht und auf unserem YouTube Kanal mit den Eigenproduktionen.

Einen Trailer könnt Ihr bereits hier sehen.

Ich hoffe Euch hat dieses Update erfolgreich informiert.

Bis dahin!

Euer
Nemeth/Star Productions News Blog
---English Text -translate with Google Translate---

Dear readers,

Today I want to give you an update on the production of CitySpeedView.

In spring 2017, we announced CitySpeedView. Much has happened since then, but honestly, we are also a few months behind schedule. We actually wanted to go to the start in autumn 2017. Now it will be mid / end of February 2018.
Episodes 1-3 of the first season are finished and episode 4 is currently in full swing.

Thanks to the many announcements it is already known that we will play the first two episodes in South Africa, the third in Italy and the fourth will play in Germany.

What should CitySpeedView be?

CitySpeedView is intended to give a small, compact insight into different cities. Well-known sights, but also rather unknown places are presented. You can call it a kind of travel guide.
CitySpeedView is aimed at culture and cities enthusiastic and people who might want to know something about your future vacation spot before your trip.

We hope that we meet this goal.

Two episodes were made with the support of our non-commercial partner African Television Movie. The 2 other episodes were created purely under the direction of Nemeth/Star Productions.

In addition, there will be a premiere at the season finale. Episode 4 will be Nemeth/Star Productions' first in-house production, produced in 1080p and 60 frames per second.

We hope to make this our standard in future productions.

I would like to thank our production partner African Television Movie for the good cooperation in South Africa and especially the colleague Ms. Moabelo, who helped with all four episodes in the English subtitles and thus also in the scripts. Many thanks for your help :-)

As previously announced, each episode will be underlaid with Creative Commons music. An extensive research on the titles used has provided here. A research that was not always easy and also caused some delays. In the end, we found two reliable platforms that thrilled and provided us with great music. Thank you for your work in the Creative Commons area on ccmixter and Jamendo Music.

The episodes of CitySpeedView will of course be posted on our official website and on our YouTube channel with in-house productions.

You can already see a trailer here .

I hope you have successfully updated this update.

Until then!

Your
Nemeth/Star Productions News Blog

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.